Cinergia

EL+vHFDC Serie

Rückspeisefähige AC- und DC-Lasten mit erweitertem Frequenzbereichvon 360 Hz - 900 Hz bei max. 50 kW Eingangsleistung pro Einheit
Einzigartige regenerative elektronische AC/DC-Hochfrequenzlasten mit erweitertem Frequenzbereich... mehr

Einzigartige regenerative elektronische AC/DC-Hochfrequenzlasten mit erweitertem Frequenzbereich von 300 - 900 Hz - besonders für den Einsatz in Testplattformen für Flugzeuggeneratoren geeignet. 

  • 3-phasig. ermöglicht die Emulation von 1- und 3-phasigen Lasten
  • Eingangsleistung: 5 Modelle von 15 kW bis 50 kW verfügbar
  • Erweiterbar durch Parallelschaltung von bis zu 8 Geräten
  • Erweiterter Frequenzbereich: 360 - 900 Hz
  • Optional verfügbar als rückspeisefähige AC-Last
  • Betriebsarten AC: Programmable Impedance, Programmable Current, Programmable Power, Power Amplifier
  • Betriebsarten DC: Programmable Voltage, Programmable Current, Programmable Power, Programmable Resistance, Power Amplifier
  • Optionen: Batterietest (Charge/Discharge/Cycling), Batterie-Emulation, PV-Panel Emulation
  • Standard Schnittstellen: LAN Ethernet mit Open Modbus-TCP Protocoll
    • Optional: RS232, RS485, CAN
  • 4,3“ Touchscreen Farbdisplay
  • GUI Software (Windows 7/10) und LabVIEW®- Treiber
  • Schutz gegen Kurzschluss, Überspannung, Überstrom und Übertemperatur
  • Fahrbares Gehäuse auf Rollen
  • Inklusive Internem (/Externem) Transformator für Galvanische Trennung

Anwendungsbereiche

Durch den erweiterten Frequenzbereich ist die EL+vHF Serie besonders für Prüfungen im Avionic Bereich geeignet. 

Cinergias bidirektionaler DC-Wandler B2C+ ergänzt Cinergia Lösungen für die Luftfahrt um die Möglichkeit der Emulation von DC-Flugzeugnetzen. Dieses Modell kann ein +270/0/-270V-Netz erstellen, ein DC-Lastprofil emulieren oder sogar die Backup-Batterie emulieren. Es umfasst auch eine spezielle Software, die die Prüfung und Charakterisierung der Batterien ermöglicht.

Modellübersicht

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
 
 
  •  
  •  
von bis
von bis
 
Modell Eingangsleistung max. [W] Eingangsspannung max. [V] Eingangsstrom max. [A] Frequenz [Hz] Menge Kauf / Miete
Cinergia-EL+15 vHF/DC -ITi 15000 277 20 900
Cinergia-EL+20 vHF/DC -ITi 20000 277 26 900
Cinergia-EL+30 vHF/DC -ITi 30000 277 40 900
Cinergia-EL+40 vHF/DC -ITi 40000 277 52 900
Cinergia-EL+50 vHF/DC -ITi 50000 277 65 900
Modell Eingangsleistung max. [W] Eingangsspannung max. [V] Eingangsstrom max. [A] Frequenz [Hz] Menge Kauf / Miete
Cinergia-EL+15 vHF/DC -ITi 15000 277 20 900
Cinergia-EL+20 vHF/DC -ITi 20000 277 26 900
Cinergia-EL+30 vHF/DC -ITi 30000 277 40 900
Cinergia-EL+40 vHF/DC -ITi 40000 277 52 900
Cinergia-EL+50 vHF/DC -ITi 50000 277 65 900
Frontansicht EL+vAC Serie
Rückspeisefähige elektrische 4-Quadranten AC-Lasten mit bis zu 160 kVA Eingangsleistung pro Einheit
Frontansicht EL+vACDC Serie
Rückspeisefähige AC/DC-Lasten mit bis zu 160 kVA/kW Eingangsleistung pro Einheit
Frontansicht EL+vHiL Serie
Für PHiL-Applikationen optimierte rückspeisefähige elektrische AC/DC-Lasten mit Eingangsleistungen bis 160 kVA pro Einheit
Frontansicht EL+vHF Serie
Rückspeisefähige AC-Lasten mit erweitertem Frequenzbereich von 360 Hz bis 900 Hz bei max. 50 kVA Eingangsleistung pro Einheit
Frontansicht EL+vHFDC Serie
Rückspeisefähige AC- und DC-Lasten mit erweitertem Frequenzbereichvon 360 Hz - 900 Hz bei max. 50 kW Eingangsleistung pro Einheit
1150ADF Front ADF Serie
Programmierbare ein- und dreiphasige AC-Quellen mit bis zu 105kVA Ausgangsleistung
3500 AZX AZX Serie
Programmierbare, regenerative AC/DC-Quellen &L asten mit einer maximalen Ausgangsleistung von 50kW pro Gerät. Als parallel geschaltetes System können bis zu 400kW erreicht werden.
3A060-20 AC/DC-Lastmodul Frontansicht Serie 3A
Modulare AC/DC-Lasten mit Leistungen bis max. 300 W/VA pro Modul und 1200 VA/W Komplettleistung
B2C+ Serie B2C+ Serie
Regenerative Batterieladegeräte mit Leistungsbereichen von bis zu 160 kW Ausgangsleistung und einer Ausgangsspannung von 20-750 VDC.
Frontansicht EL+vHF Serie
Rückspeisefähige AC-Lasten mit erweitertem Frequenzbereich von 360 Hz bis 900 Hz bei max. 50 kVA Eingangsleistung pro Einheit
Frontansicht EL+vAC Serie
Rückspeisefähige elektrische 4-Quadranten AC-Lasten mit bis zu 160 kVA Eingangsleistung pro Einheit
3C018-18 Frontansicht Serie 3C
AC&DC Lasten bis mit Eingangsleistungen von 1875 VA bis 3750 VA pro Einheit
Frontansicht EL+vACDC Serie
Rückspeisefähige AC/DC-Lasten mit bis zu 160 kVA/kW Eingangsleistung pro Einheit
Frontansicht GE+vAC Serie
Regenerative 3-phasige AC-Quellen mit bis zu 160 kVA Ausgangsleistung
SC6540 Multiplexer SC6540
Die Modelle der SC6540-Serie von Associated Research sind mehrpolige Multiplexer bzw. Umschalt-Matrizen für Hochspannungs- und Hochstromprüfungen.
9200 Frontansicht 9200 Serie
Bidirektionale Batterie-Modultester (Zyklisierer) bis 36 kW
Fronansicht GE/EL+vACDC Serie
Regenerative 4-Quadranten AC/DC-Quellen & -Lasten-Systeme mit Leistungen von bis zu 160 kVA / kW pro Einheit
MultiOne Rack Lab MultiOne Serie
Die MultiOne PowerRack Systeme sind modulare und skalierbare Systeme für Hochstrom bzw. Hochspannung.
MXP Serie - 5U Ausführung Microlab MXP Serie
Die Modelle der MXP-Serie sind Hochleistungs-DC-Stromversorgungen mit 6 Leistungsstufen von 8 kW bis 25 kW.
MX 5000 W Microlab MX Serie
Bei der Microlab MX-Serie von Micronics handelt es sich um kompakte DC-Quellen ab 150 W bis 6000 W.
Software VisuaLCN Software VisuaLCN
Laborsoftware zur Bedienung von Bitrode Batterie-Testsystemen
AL3000 Fronansicht AL3000 Serie
Hochleistungs-DC-Stromversorgungen mit bis zu 4 MW Ausgangsleistung
5P054-36 Frontansicht Serie 5P
Hochleistungs-DC-Lasten in Gehäuse bzw. Schrankausführungen bis 14,4 kW
44M04 mit Modul Serie 4
Modulare DC-Lasten Mainframes mit bis zu 300W pro Modul
4760 Frontansicht 4760 Serie
Hochvolt-DC-Lasten für Batterietests und Leistungswandlung mit einer max. Eingangsleistung von bis zu 36 kw
4600 Frontansicht 4600 Serie
Programmierbare elektronische AC-Lasten bis 36kVA als ein- oder dreiphasige Konfiguration verfügbar
9430 Frontansicht 9430 Serie
Rückspeisefähige 4-Quadranten AC-Lasten mit DC-Kapazität mit bis zu 96 kW/252 kVA Eingangsleistung
9410 Frontansicht 9410 Serie
3-phasige 4-Quadranten AC/DC-Netzsimulatoren mit Ausgangsleistungen bis zu 96kW / 252kVA
SPS VDC System Front SPSVDC Serie
Programmierbare DC-Netzgerät-Systeme mit bis zu 40kW Ausgangsleistung
Frontansicht EL+vHiL Serie
Für PHiL-Applikationen optimierte rückspeisefähige elektrische AC/DC-Lasten mit Eingangsleistungen bis 160 kVA pro Einheit
Frontansicht GE/EL+vAC Serie
Regenerative 4-Quadranten AC-Quellen & Lasten Systeme mit Leistungen von bis zu 160 kVA pro Gerät
Frontansicht GE+vHiL Serie
Regenerative 4-Quadranten AC/DC-Quellen als Verstärkerversionen für PHIL-Applikationen mit einer max. Ausgangsleistung bis 160 kW
308 AMX Frontansicht AMX Serie
Die linearen AC-Quellen der AMX-Serie sind als ein- und dreiphasige Modelle erhältlich. Mit einer hohen Signalqualität und sehr geringer Verzerrung eignen sie sich ideal für Oberwellen- und Flicker-Tests.
320LMX Frontansicht LMX Serie
Programmierbare lineare ein- und dreiphasige AC-Quellen mit bis zu 30 kVA Ausgangsleistung
345ASX Frontansicht ASX Serie
Getaktete programmierbare ein- und dreiphasige AC-Quellen mit Ausgangsleistungen von 1,5 kVA bis 6 kVA pro Einheit.
EL 9000B 2Q Serie EL 9000B 2Q Serie
Elektronische 2-Quadranten DC-Lasten von 600 W bis 2400 W
PSI 9000T Frontansicht PSI 9000 T Serie
Programmierbare elektronische DC-Tischnetzgeräte mit 320 W oder 1500 W Ausgangsleistung
EL 9000B 15U Version Frontansicht EL 9000B 15/24U Serie
Programmierbare Hochleistungs-DC-Lasten bis 43,2 kW
ELR 10000 Frontansicht ELR 10000 4U Serie
Programmierbare, bidirektionale elektronische DC-Lasten mit Eingangsleistungen von bis zu 30kW in 4HE. Es lassen sich Systeme bis 150kW und mehr realisieren.
PSI 9000 3U WR Frontansicht PSI 9000 3U WR Serie
Programmierbare DC-Netzgeräte mit Ausgangsleistungen von 3,3 kW bis 15 kW und einem erweitertem AC-Eingangsbereich bis zu 528 VAC.
PSB 9000 3U Frontansicht PSB 9000 3U Serie
Programmierbare bidirektionale Netzgeräte mit bis zu 15 kW Ausgangsleistung
Hauptbildschirm Electronic Load Control Software
Software zur Steuerung von elektronischen Lasten von APS über den Computer
MCV Serie MCV Serie
Batterie-Zelltester (Zyklisierer) mit Ausgangsströmen von bis zu 300 A (27000A parallel) und einem Spannungsbereich von 0 - 18 V ist sie besonders für die Prüfung von e-Mobility Bauteilen geeignet.
FTV Serie Frontansicht FTV Serie
Batterie-Testsysteme für Batteriemodule bis 1000V und mit bis zu 4 Kanälen
FTF Serie - Ein Schrank Ausführung FTF Serie
Systemlösungen für Life Cycle Tests von Batteriepacks
Zuletzt angesehen
P
Produkt nicht gefunden? Hier gelangen Sie zu unserem digitalen Produktberater: Zum Berater
Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Hier können Sie uns direkt per Mail kontaktieren: Zum Kontaktformular
Sie möchten direkt mit uns sprechen. Rufen Sie uns gerne an:
+49 7842 99722-00

Hier finden Sie Ihre lokalen Ansprechpartner: Ihre Ansprechpartner