Frequenzwandler AC/AC

Frequenzwandler, auch bekannt als Frequenzumrichter (VFDs), sind Geräte, die zur Steuerung der Drehzahl von Elektromotoren verwendet werden. Sie funktionieren, indem sie die Frequenz der dem Motor zugeführten elektrischen Energie anpassen, was wiederum die Geschwindigkeit anpasst, mit der der Motor läuft. Dies ermöglicht eine präzise Steuerung der Drehzahl und des Drehmoments des Motors, was Frequenzwandler zu einer vielseitigen und weit verbreiteten Technologie in einer Vielzahl von industriellen und kommerziellen Anwendungen macht.

Frequenzwandler werden häufig in Anwendungen wie HVAC, Pumpen, Lüftern, Förderbändern und anderen Geräten verwendet, die auf Elektromotoren angewiesen sind. Durch die Anpassung der Motordrehzahl können Frequenzwandler dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken, die Prozesssteuerung zu verbessern und die Lebensdauer der Ausrüstung zu verlängern. Einer der Hauptvorteile von Frequenzumrichtern ist ihre Fähigkeit, Energie zu sparen.

Darüber hinaus verfügen viele Frequenzwandler über integrierte Energiesparfunktionen, wie z. B. eine automatische Motordrehzahlregelung, die die Energieeffizienz weiter verbessern können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Frequenzumrichter eine wesentliche Technologie für eine Vielzahl von industriellen und kommerziellen Anwendungen sind. Sie können dazu beitragen, die Energieeffizienz, die Prozesssteuerung und die Lebensdauer der Geräte zu verbessern, was zu erheblichen Kosteneinsparungen für Unternehmen führen kann.

Elektronische AC-AC Spannungs- und Frequenzwandler von Adaptive Power Systems für Laboraufgaben und Zenone Elettronica

Diese Spannungswandler und Frequenzwandler im Leistungsbereich von 500VA bis 600kVA sind als einfache Netzsimulatoren zur Versorgung der DUTs in den Entwicklungslaboren, in Prüflaboren, oder auch zur Endprüfung in der Fertigung einsetzbar.

  • Export- bzw. Import-Prüfung von leistungselektronischen Produkten: 50-> 60Hz, 60->50Hz50->>400Hz/800Hz 
  • Variable Einstellung von Spannung und Frequenz  
  • Ein- und dreiphasige Modelle mit Ausgangs-Leistung bis > 1MVA 
Frequenzwandler, auch bekannt als Frequenzumrichter (VFDs), sind Geräte, die zur Steuerung der Drehzahl von Elektromotoren verwendet werden. Sie funktionieren, indem sie die Frequenz der dem... mehr erfahren »
Fenster schließen
Frequenzwandler AC/AC

Frequenzwandler, auch bekannt als Frequenzumrichter (VFDs), sind Geräte, die zur Steuerung der Drehzahl von Elektromotoren verwendet werden. Sie funktionieren, indem sie die Frequenz der dem Motor zugeführten elektrischen Energie anpassen, was wiederum die Geschwindigkeit anpasst, mit der der Motor läuft. Dies ermöglicht eine präzise Steuerung der Drehzahl und des Drehmoments des Motors, was Frequenzwandler zu einer vielseitigen und weit verbreiteten Technologie in einer Vielzahl von industriellen und kommerziellen Anwendungen macht.

Frequenzwandler werden häufig in Anwendungen wie HVAC, Pumpen, Lüftern, Förderbändern und anderen Geräten verwendet, die auf Elektromotoren angewiesen sind. Durch die Anpassung der Motordrehzahl können Frequenzwandler dazu beitragen, den Energieverbrauch zu senken, die Prozesssteuerung zu verbessern und die Lebensdauer der Ausrüstung zu verlängern. Einer der Hauptvorteile von Frequenzumrichtern ist ihre Fähigkeit, Energie zu sparen.

Darüber hinaus verfügen viele Frequenzwandler über integrierte Energiesparfunktionen, wie z. B. eine automatische Motordrehzahlregelung, die die Energieeffizienz weiter verbessern können. Zusammenfassend lässt sich sagen, dass Frequenzumrichter eine wesentliche Technologie für eine Vielzahl von industriellen und kommerziellen Anwendungen sind. Sie können dazu beitragen, die Energieeffizienz, die Prozesssteuerung und die Lebensdauer der Geräte zu verbessern, was zu erheblichen Kosteneinsparungen für Unternehmen führen kann.

Elektronische AC-AC Spannungs- und Frequenzwandler von Adaptive Power Systems für Laboraufgaben und Zenone Elettronica

Diese Spannungswandler und Frequenzwandler im Leistungsbereich von 500VA bis 600kVA sind als einfache Netzsimulatoren zur Versorgung der DUTs in den Entwicklungslaboren, in Prüflaboren, oder auch zur Endprüfung in der Fertigung einsetzbar.

  • Export- bzw. Import-Prüfung von leistungselektronischen Produkten: 50-> 60Hz, 60->50Hz50->>400Hz/800Hz 
  • Variable Einstellung von Spannung und Frequenz  
  • Ein- und dreiphasige Modelle mit Ausgangs-Leistung bis > 1MVA 
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
von bis
von bis
 
1 von INF
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

APS FC300 Frontansicht APS FC300 Serie
Einphasige Spannungs- und Frequenzwandler mit Ausgangsleistungen von 500 VA bzw. 1000 VA

FVCT2k Frontansicht Zenone Elettronica FVCT2k Serie
3-phasige Spannungs- und Frequenzwandler mit einem Frequenzbereich von 40-200 Hz und mit bis zu 1000 kVA Ausgangsleistung
1 von INF
Zuletzt angesehen
P
Produkt nicht gefunden? Hier gelangen Sie zu unserem digitalen Produktberater: Zum Berater
Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Hier können Sie uns direkt per Mail kontaktieren: Zum Kontaktformular
Sie möchten direkt mit uns sprechen. Rufen Sie uns gerne an:
+49 7842 99722-00

Hier finden Sie Ihre lokalen Ansprechpartner: Ihre Ansprechpartner