Pacific Power Source

RLS Serie - Rückspeisefähiger AC/DC-Lastsimulator

Rückspeisefähige 1-3-phasige 4-Quadranten AC/DC-Lastsimulatoren mit Eingangsleistungen von 6 kVA/kw bis 21 kVA/kW pro Einheit in 4HE und für Systeme bis zu 252 kVA/kW in Doppelschrank-Ausfühhrungen.
RLS Serie - Rückspeisefähige 4-Quadranten AC/DC-Lastsimulatoren
Rückspeisefähige 4-Quadranten AC/DC-Last Die RLS-Serie ist eine programmierbare elektronische... mehr

Rückspeisefähige 4-Quadranten AC/DC-Last

Die RLS-Serie ist eine programmierbare elektronische AC- und DC-Last, die für die Prüfung aller AC- und DC-Lastanwendungen entwickelt wurde. Die 4-Quadranten-Last verfügt über mehrere AC- und DC-Emulationsmodi und flexible Konfigurationen für einphasigen, geteilten und 3-Phasen-Betrieb sowie für stationäre oder transiente Ausführungen.

  • 6 kVA/kW bis 2 1kVA/kW im 4 U-Gehäuse
  • Parallel bis zu 168 kVA/kW 33 3A pro Schrank
  • Zwei Schränke bis zu 252 kVA/kW
  • AC- und DC-Ausgangsleistung
  • Einphasige, geteilte, dreiphasige, mehrkanalige Konfiguration
  • Spannung: 350 Vac L-N / 606 Vac L-L oder ± 500Vdc
  • Frequenzbereich 15 Hz-1200 Hz
  • Rückspeiseleistung > 90%, SiC-Technologie
  • Galvanische Isolierung vom AC-Eingang der Anlage zum Ausgang und zwischen den Ausgangsphasen/Kanälen

  

Regenerative-4-Quadrant-Load-Diagram

Regenerative AC/DC-Lasten
> 90 % Energie-Effizienz

Die RLS-Serie ist als rückspeisefähige Last sehr kompakt und bietet eine hohe Leistungsdichte von 6 kVA/kW bis 21 kVA/kW in einem 4U-Gehäuse. Parallel bis zu 168 kVA/kW in einem einzelnen 19"-Schrank oder zwei Schränke bis zu 252 kVA/kW. Sie hat Energieeffizienz von mehr als 90 % mit Quellen- und Lastoptionen, die Energie in die Anlage oder das Netz zurückführen.

AC/DC-Lastanwendungen

Der Regenerative Lastsimulator der RLS-Serie simuliert nahezu alle AC- und DC-Lastwellenformen.

Testanwendungen: Versorgungsnetz, Microgrid, EV-Ladegeräte, EVSE, Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2H), Solar-PV/netzgekoppelte Wechselrichter, Heim-Energiespeichersysteme, UPS, PDUs, AC-Stromquellen, DC-Stromversorgungen und weitere.

 

 

 

 

RLS-Series-V-I-Profiles-AC-Mode-All-Models-Q1-Quadrant

Nahtlose Lastsimulation mit konstantem Leistungsspannungsbereich 

Präzise Simulation von AC/DC-Lasten mit nahtlosem Übergang der Spannungsbereiche. Ein einziger konstanter Spannungsbereich für sowohl höhere Ströme bei niedrigerer Spannung als auch höhere Spannungen bei niedrigeren Strömen macht ein Umschalten zwischen den Spannungsbereichen überflüssig. Dies verhindert mögliche Unterbrechungen der Ausgangsleistung.

 

 

 

  

 

Vollständige Prüfung von AC- oder DC-Strom mit
4-Quadranten-Last

Der Regenerative Lastsimulator der RLS-Serie bietet einen breiteren Strombereich und eliminiert das Risiko einer Über- oder Unterdimensionierung der Stromquelle. Dies reduziert den Bedarf an zusätzlichen Kapitalinvestitionen. Das Diagramm auf der rechten Seite zeigt, dass der RLS im Vergleich zu einem typischen Netzsimulator, der maximal 35 A/Phase liefert, 20 % mehr Strom von 120 V bis 200 V liefern kann.

AGX-Leading-Current-VI-PF-LoadAGX-Lagging-Current-VI-PF-Load

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Regenerative-Grid-Simulator-Flexible-AC-DC-Output-Configurations

Ultraflexible AC/DC-Last-Simulationsfähigkeiten

Der gleichzeitige AC- und DC-Lastbetrieb der Modi pro Phase (oder Kanal) und die automatische Umschaltung der Eingangsmodi bieten Prüfingenieuren eine einzigartige Fähigkeit und ein Höchstmaß an Flexibilität. AC- und DC-Eingangskonfigurationen sind als Einzel-, Split-, Dreiphasen- und Mehrkanalkonfigurationen mit optionalen isolierten Neutralleitern in AC und DC erhältlich.

Eine vollständige galvanische Isolierung vom AC-Eingang der Anlage zum Lasteingang und zwischen den Eingangsphasen/Kanälen schützt auch den Benutzer und den Prüfling.  

 

 

Program-Transients

Einfaches Erzeugen von Oberschwingungen und interharmonischen Wellenformen

Der Regenerative Load Simulator - RLS Series verfügt über einen eingebauten Wellenformdigitalisierer und ein Oszilloskop mit schnellen Transientenfähigkeiten bei einer Zeitauflösung von 200us und unterstützt die Modi LIST, PULSE und STEP.  Die Wellenformerzeugung umfasst zehn Standard-, Sinus-, Rechteck-, Dreieck-, Clipped- und Oberschwingungsformen (Option für Zwischenharmonische).

 

 

Mehrere AC/DC-Lastemulationsmodi

Die Fähigkeit der regenerativen elektronischen AC/DC-Last mit AC- und DC-Betriebsmodi erweitert die Grenzen Ihrer Testumgebung. Simulieren Sie lineare und nichtlineare Lasten (auch gleichgerichtete), induktive und kapazitive Lasten.

  • AC-Betriebsarten: Konstantstrom, Konstantleistung und Scheinleistung, Konstantwiderstand, Konstantspannung, CC+CR, CC / CS Gleichrichtermodus 1ø & 3ø
  • DC-Modi: Konstantstrom, Konstantleistung, Konstantwiderstand, Konstantspannung, CR+CC

AC-and-DC-Load-Emulation-Modes-2

 

 

SmartSource-Suite-Program-Web-Interface

Vereinfachen Sie Ihre Tests mit der SmartSource Suite Remote Control Plattform

Integrierte SmartSource Suite Remote Control Platform für einfachen Fernzugriff

Die SmartSource Suite von Pacific Power Source ermöglicht die vollständige Fernsteuerung, Entwicklung und Ausführung von Testsequenzen in Echtzeit. Intelligente Überwachung, Steuerung und Verwaltung von Tests über die intuitive eingebettete Webbrowser-Schnittstelle auf jedem mobilen Gerät

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 Wesentliche Merkmale der RLS-Serie

  • Regenerative elektronische AC- und DC-Last
  • Vier-Quadranten-Betrieb mit Energierückspeisung in das Netz
  • Standardmodelle in Leistungsstufen von 6kVA bis 21kVA. Parallele Einheiten bis zu 168kVA/kW pro Schrank. Zwei Schränke bis zu 252kVA/kW.
  • Ultimative Flexibilität mit 6 Konfigurationen: 1, 2 oder 3 Phasen, doppelte oder dreifache unabhängige Ausgänge/Eingänge, einfache + geteilte Ausgänge/Eingänge.
  • AC, DC
  • Galvanische Isolierung vom AC-Eingang der Anlage zum Ausgang und zwischen den Ausgangsphasen/Kanälen
  • Einzelne Konstantspannung (Spannungsquellenmodus) oder Strombereich (Stromquellenmodus)
  • Präzise True-RMS-Messung von Volt, Ampere, Leistung, VA, Leistungsfaktor und Crest-Faktor
  • Umfangreiche analoge und digitale E/A für ATE und Systemintegration.
  • 380V-480V 3-Phasen-AC-Eingang mit Active PFC
  • Oberschwingungen und Zwischenharmonische enthalten
  • Erweiterte Scope-Funktion zur Wellenformerfassung
  • 200 gespeicherte Programme für statische und dynamische Transientenprüfungen
  • Sinus, Rechteck, Dreieck, THD und beliebige Wellenformen
  • Transienten im LIST-, PULSE- und STEP-Modus
  • Programmierbare Ausgangsimpedanz (R+L) in den Modi Real-Time und RMS
  • Kontinuierliche Selbstkalibrierung (CSC)
  • Präzise Spannungsprogrammierung - 0,02% bei aktiviertem CSC im AC- und DC-Modus
  • Standardmäßige Ethernet- (LAN), USB-, GPIB- und RS-232-Schnittstellen mit SCPI-Kompatibilität
  • IVI-Instrumententreiber
  • SmartSource Suite LXI-konformes LAN/Ethernet mit integriertem Webserver
  • POWER FLEX-Upgrade-Programm ermöglicht die Nachrüstung von Geräten mit höherer Ausgangsleistung

Energie-Rückspeisung mit über 90% Energie-Effizienz

  • Die Energierückspeisung in das Wechselstromnetz ermöglicht eine Energieeffizienz von über 90 % und reduziert die Gesamtleistung, die für die Prüfung bestimmter netzgekoppelter Energiequellen mit hoher Leistung benötigt wird, wie z. B. PV-Wechselrichter, Windwechselrichter oder bidirektionale EV-Ladegeräte.
  • Prüfen Sie EUTs mit hoher Leistung mit dem RGS im Quellen- oder elektronischen Lastmodus (Option L) und verwenden Sie dabei nur die Energie, die zur Deckung der Leistungsumwandlungsverluste der Geräte erforderlich ist.

 

Besondere Betriebsmerkmale der RLS-Serie

Elektronische AC/DC-Last:

Die programmierbare elektronische AC- oder DC-Last ist 4-Quadranten-fähig, so dass sowohl Wirk- als auch Scheinleistung mit programmierbarer Steuerung von Leistungsfaktor, Stromscheitelfaktor, Stromwellenform usw. entnommen werden können.

Anstatt die von der zu prüfenden Einheit aufgenommene Energie abzuleiten, gibt die RLS-Last bis zu 90 % der absorbierten Energie an das Netz zurück.

Umfangreiche Wellenformbibliothek:

In der Kurvenformbibliothek können bis zu 200 verschiedene Kurvenformen zur Ausführung als Teil eines stationären Programms oder zur Substitution in jeder Ausgangsphase als Teil eines transienten Testprogramms gespeichert werden. Speicherplatz 1 ist eine nicht editierbare hochauflösende Sinuskurve. Die Speicherplätze 2 und höher sind editierbar und können in jeder beliebigen Ausgangsphase ersetzt werden. Über die Webbrowser-Schnittstelle der SmartSource Suite kann eine unbegrenzte Anzahl von Wellenformen auf dem Computer gespeichert werden.

Zeit- und zyklusbasierte Transienten:

Erstellen und Ausführen von Transienten, die über ein bestimmtes Zeitsegment oder eine bestimmte Anzahl von Zyklen auftreten, um die Ausgangswellenform, Spannung und Frequenz für eine oder alle Phasen zu ändern. Ein Ausgangstrigger ermöglicht die Synchronisierung externer Prüfgeräte mit dem tatsächlichen transienten Ereignis

Phasenumwandlung:

Mit der Möglichkeit, einphasige, geteilte und dreiphasige Ausgänge bereitzustellen, ist die RLS-Serie die perfekte Wahl für die Umwandlung von 1 Phase in 2 oder 3 Phasen oder von 3 Phasen in 1 Phase.

Viele Möglichkeiten für Bedienung und Steuerung

Das Steuergerät der RLS-Serie bietet sowohl manuelle als auch voll programmierbare Steuerung.

  • Intuitive Parameter-Einstellungen mit Softkeygesteuerte Bedienung
  • Touchscreen-Bedienpanel
  • Shuttle-Drehknopf, numerischer Eingabeblock
  • Schnisttellen: LAN, GPIB, RS232- und USB sind standard.  ModBus und CAN/CAN FD optional
  • SmartSource Suite - Integrierter Webserver für LAN- und USB-Schnittstelle

Sicherheitsmerkmale und Schutzgrenzwerte:

Vollständige galvanische Trennung schützt den Benutzer und den Prüfling. Zu den erweiterten Schutzmodi gehören programmierbare Grenzschutzmodi für Wirkleistung, Scheinleistung, Überspannung und Übertemperatur.

Kontinuierliche Selbstkalibrierung:

Ermöglicht eine außergewöhnlich hohe Genauigkeit der AC- oder DC-Ausgangsspannung. Wenn diese Funktion aktiviert ist, verbessert sich die Genauigkeit auf ±0,02 %, bezogen auf das interne Voltmeter der Stromquelle.

Kühlung und Energiesparmodus:

Lufteinlass an der Vorderseite mit Abluft an der Rückseite. Automatische Lüfterdrehzahlregelung für geringe Geräuschentwicklung und längere Lebensdauer des Lüfters.

Der energiesparende Ruhemodus sorgt für einen niedrigen Stromverbrauch im Leerlauf und verlängert die Lebensdauer des Produkts.

 

 

Transport-Schutzkoffer für mobile Anwendungen

Pacific Power Source bietet robuste Transportkoffer zum Schutz Ihrer AC-Quelle vor widrigen Umgebungsbedingungen für mobile und/oder militärische Anwendungen.

Besondere Vorteile:

  • Schutz vor Umwelteinflüssen (Stöße, Vibrationen, Feuchtigkeit, Hitze),
  • Uneingeschränkter Betrieb der Geräte,
  • Schnelles Abnehmen und Anbringen der Abdeckung,
  • Integrierte Räder und Griffe,
  • Verschlüsse aus rostfreiem Stahl.

Die Gehäuse sind für die folgenden Modelle erhältlich: Gehäuse der Größe 5U: 360RLS, 390RLS, 3120RLS, 3150RLS, 3180RLS, 3210RLS

 

  

Technische Daten

Elektrische Spezifikationen

  • Ausgangsfrequenz:
    • DC, 15 bis 1200 Hz
  • DC-Spannungsbereich:
    • 0 - 500 Vdc Konstantleistungsmodus.
  • Ausgangsmodi:
    • Last: AC, DC
  • Formen des Phasenausgangs:
    • Einphasig (1), split (2) und dreiphasig (3) Zweifach, dreifach, 2+1 Formen
  • AC-Spannungsbereich:
    • 0 - 350 Vrms L-N / 0-606 Vrms L-L
  • Programmierbare Impedanz:
    • Widerstandsfähig -10 Ohm bis +10 Ohm, Induktiv 0 bis 2 mH

Mechanische Spezifikationen

Alle RLS-Modelle sind für den Betrieb in 19-Zoll-Geräteracks ausgelegt. Modelle über 21 kVA erfordern den Parallelbetrieb einer RLS-Master-Einheit und einer oder mehrerer zusätzlicher reglerloser Einheiten (NC). Die Modelle 3300RLS bis 310500RLS sind als Schranksysteme mit allen internen Eingangs- und Ausgangsverdrahtungen, Klemmleisten und Parallelanschlüssen erhältlich.

  • Montage: Standard 19-Zoll-Rack. Gleitschienen sind als Option für alle RLS-Einheiten erhältlich.
  • Höhe: Siehe Modelltabelle für Panel- oder Schrankhöhe.
  • Tiefe: Ungefähr 25 Zoll, von der Frontplatte bis zur Rückseite des Gehäuses.
  • Kühlung: Lufteinlass an der Vorderseite mit Abluft an der Rückseite. Automatische Lüfterdrehzahlregelung für geringe Geräuschentwicklung und längere Lebensdauer der Lüfter.
  • Der energiesparende Ruhemodus sorgt für einen geringen Stromverbrauch im Leerlauf und verlängert die Lebensdauer des Produkts.

Integration der AC/DC-Last in ein automatisiertes Testsystem

Mit den elektronischen SmartRegen® AC/DC-Loads von Pacific Power Source können Ingenieure ihre Prüfungen mit Hilfe von Softwareentwicklungsumgebungen nach Industriestandard leicht automatisieren. Die RLS-Serie bietet Standard-Ethernet/LAN-Konnektivität, eine Browser-Schnittstelle, LXI-Konformität (LAN-Erweiterungen für Instrumente) zur Gewährleistung der Interoperabilität mit anderen LXI-Instrumenten und IVI-Treiber (Interchangeable Virtual Instrument) zur Beschleunigung der ATE-Testprogrammentwicklung.  

 

Lösungen

Anwendungen im elektronischen Lastmodus:

Diese elektronische programmierbare AC- oder DC-Last mit 4-Quadranten-Fähigkeit simuliert realistische Testszenarien mit Energieeffizienz. Der Lastsimulator bietet eine ergänzende Lösung für das Testen von AC-Produkten, dem Versorgungsnetz, Microgrid, EV-Ladegeräten, Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2H), Solar-PV/netzgekoppelten Wechselrichtern, Heim-Energiespeichersystemen, UPS, PDUs und mehr. Weitere Anwendungen sind bidirektionale On-Board-Ladegeräte (OBC) für Elektrofahrzeuge, DC-DC-Wandler zwischen der HV-Batterie und 12Vdc- oder 48Vdc-Subsystemen. Im DC-Modus steht ein Lastmodus zur Verfügung, um Gleichstrom zum Entladen der Batterie oder zum Testen von regenerativen Bremssystemen abzuleiten.

Modellübersicht

Filter schließen
  •  
  •  
  •  
 
 
  •  
von bis
 
Modell Eingangsleistung max. [W] Eingangsspannung L-N max. [V] Frequenz max. [Hz] Phasen Menge Kauf / Miete
PPS-360RLS-4 6000 0 1200 1, 2, 3
PPS-390RLS-4 9000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3120RLS-4 12000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3150RLS-4 15000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3180RLS-4 18000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3210RLS-4 21000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3240RLS-4-KIT 24000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3300RLS-4-KIT 30000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3360RLS-4-KIT 36000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3420RLS-4-KIT 42000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3630RLS-4-KIT 63000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3840RLS-4-KIT 84000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31050RLS-4-KIT 105000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31260RLS-4-KIT 126000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31470RLS-4-KIT 147000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31680RLS-4-KIT 168000 0 1200 1, 2, 3
Modell Eingangsleistung max. [W] Eingangsspannung L-N max. [V] Frequenz max. [Hz] Phasen Menge Kauf / Miete
PPS-360RLS-4 6000 0 1200 1, 2, 3
PPS-390RLS-4 9000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3120RLS-4 12000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3150RLS-4 15000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3180RLS-4 18000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3210RLS-4 21000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3240RLS-4-KIT 24000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3300RLS-4-KIT 30000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3360RLS-4-KIT 36000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3420RLS-4-KIT 42000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3630RLS-4-KIT 63000 0 1200 1, 2, 3
PPS-3840RLS-4-KIT 84000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31050RLS-4-KIT 105000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31260RLS-4-KIT 126000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31470RLS-4-KIT 147000 0 1200 1, 2, 3
PPS-31680RLS-4-KIT 168000 0 1200 1, 2, 3
3210AGX Direct Front AGX Serie - Regenerative 4-Quadranten AC/DC-Quelle
All-In-One Regenerative AC/DC-Quellen & -Lasten mit Ausgangsleistungen von 6 kVA/kW bis 21 kVA/kW in 4 HE. Durch Parallelschaltung lassen sich regenerative Systeme bis 168 kVA/kW in einem einzigen 19"-Rack oder Systeme bis max. 252...
RGS Serie - Regenerativer AC-Netzsimulator RGS Serie - Regenerativer Netzsimulator
Die RGS-Serie von Pacific Power Source: 2-In-1 regenerative Netzsimulatoren der nächsten Generation mit optionaler elektronischer 4-Quadranten Last für die Emulation nahezu aller weltweit verfügbaren Netzen mit Ausgangsleistungen von...
3500AZX - Bidirektionale AC/DC Quelle & Last von Pacific Power Source AZX Serie - Regenerative AC/DC-Quelle und -Last
Programmierbare, regenerative AC/DC-Quellen & Lasten mit einer maximalen Ausgangsleistung von 55 kW pro Gerät. Als parallel geschaltetes System können bis zu 440 kW erreicht werden.
RGS Serie - Regenerativer AC-Netzsimulator RGS Serie - Regenerativer Netzsimulator
Die RGS-Serie von Pacific Power Source: 2-In-1 regenerative Netzsimulatoren der nächsten Generation mit optionaler elektronischer 4-Quadranten Last für die Emulation nahezu aller weltweit verfügbaren Netzen mit Ausgangsleistungen von...
3210AGX Direct Front AGX Serie - Regenerative 4-Quadranten AC/DC-Quelle
All-In-One Regenerative AC/DC-Quellen & -Lasten mit Ausgangsleistungen von 6 kVA/kW bis 21 kVA/kW in 4 HE. Durch Parallelschaltung lassen sich regenerative Systeme bis 168 kVA/kW in einem einzigen 19"-Rack oder Systeme bis max. 252...
3500AZX - Bidirektionale AC/DC Quelle & Last von Pacific Power Source AZX Serie - Regenerative AC/DC-Quelle und -Last
Programmierbare, regenerative AC/DC-Quellen & Lasten mit einer maximalen Ausgangsleistung von 55 kW pro Gerät. Als parallel geschaltetes System können bis zu 440 kW erreicht werden.
PU[REC] - Mobiler Datenrekorder PU[REC] - Mobiler Datenrekorder
Tragbare, erweiterbare Datenrekorder mit 16 Messkanälen und Multi-Touch Display. Mit einer Abtastrate von 50kS/s oder 200 kS/s erhältlich. Ideal für Feldtests oder Wartungsarbeiten.
GI2k Frontansicht GI2k Serie - AC-Pulsstromquellen
1-phasige AC-Pulsstromquellen mit bis zu drei Strombereichen und bis zu 50 kA Ausgangsstrom
3C018-18 Frontansicht Serie 3C - Elektronische AC/DC-Lasten
AC&DC Lasten bis mit Eingangsleistungen von 1875 VA bis 3750 VA pro Einheit
Frontansicht EL+vACDC Serie - Rückspeisefähige AC/DC-Lasten
Rückspeisefähige AC/DC-Lasten mit bis zu 160 kVA/kW Eingangsleistung pro Einheit
ECTS2-3450F System Front ECTS2 Serie - Normprüfsysteme
Vollkonforme Oberwellen und Flicker Messsysteme
1150ADF Front ADF Serie - Modulare 1&3-phasige AC-Quelle
Programmierbare ein- und dreiphasige AC-Quellen mit bis zu 150 kVA Ausgangsleistung
APS M2000 Serie Leistungsmessgerät M2000 Serie - Digitale Leistungsmessgeräte
Digitale Präzisions-Leistungsmessgeräte bestehend aus einem Mainframe Gehäuse mit vier Steckplätzen für ein- bis dreiphasen Anwendungen.
5V Serie - Regeneratives Batteriezellen-Testsystem 5V Serie - Regenerative Batterietestsystem für...
Regeneratives Testsystem für Batteriezellen (Zyklisierer) mit bis zu 3000 A pro Kanal und bis zu max. 16 Kanälen pro Schranksystem
PUL 10000 4U EA-PUL 10000 4U-6U Serie - Regenerative...
Programmierbare, bidirektionale elektronische Erweiterungsmodule für DC-Lastsysteme mit Eingangsleistungen von bis zu 60 kW in 6 HE pro Einheit. Durch Parallelschaltung lassen sich Systeme bis 3840 kW und 6400 A erstellen.
ELR 10000 3U Serie ELR 10000 3U Serie - Regenerative elektronische...
Programmierbare, bidirektionale elektronische DC-Lasten mit Eingangsleistungen von bis zu 5 kW, 10 kW oder 15 kW.
ELR 10000 2U Serie ELR 10000 2U Serie - Regenerative elektronische...
Programmierbare, bidirektionale elektronische DC-Lasten mit Eingangsleistungen von bis zu 1,5 kW oder 3 kW.
1656 Serie 1656 Serie
HV-Pulsprüfgeräte zur Prüfung von Separatoren von Blei-Batterien
GTS2k Serie Frontansicht GTS2k Serie - Programmierbare einphasige...
Einphasige AC&DC-Quellen von 600 VA bis 200 kVA
CFS300 Frontansicht CFS300 Serie - Programmierbare AC/DC-Quellen
Kompakte 1- und 3-phasige AC/DC-Quellen bis 6kVA
B2C+ Serie - Regenerative Batterieladegeräte B2C+ Serie - Regenerative Batterieladegeräte
Regenerative Batterieladegeräte mit Leistungsbereichen von bis zu 160 kW Ausgangsleistung pro Einheit und einer Ausgangsspannung von 20-750 VDC.
Fronansicht GE/EL+vACDC Serie - Regenerative 4-Quadranten...
Regenerative 4-Quadranten AC/DC-Quellen & -Lasten-Systeme mit Leistungen von bis zu 160 kVA / kW pro Einheit
3150AFX Frontansicht AFX Serie - Programmierbare 1-3 phasige...
Programmierbare 3-phasige AC-Quellen und AC/DC-Quellen mit bis zu 15 kW pro Einheit und einem Frequenzbereich von 15-1200 Hz. Es lassen sich Systeme mit bis zu 180 kVA/kW realisieren.
320LMX Frontansicht LMX Serie - Lineare 1&3-phasige AC-Quelle
Programmierbare lineare ein- und dreiphasige AC-Quellen mit bis zu 30 kVA Ausgangsleistung
ELR 10000 Frontansicht ELR 10000 4U Serie - Regenerative elektronische...
Programmierbare, bidirektionale elektronische DC-Lasten mit Eingangsleistungen von bis zu 30kW in 4HE. Es lassen sich Systeme bis 150kW und mehr realisieren.
PSI 10000 4U Frontansicht PSI 10000 4U Serie - Programmierbare...
Programmierbare Hochleistungs-DC-Netzgeräte bis 30 kW in 4HE.
Zuletzt angesehen
P
Nichts passendes gefunden? Entdecken Sie unsere kundenspezifische Systemintegration: Zur Systemintegration
Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Hier können Sie uns direkt per Mail kontaktieren: Zum Kontaktformular
Sie möchten direkt mit uns sprechen. Rufen Sie uns gerne an:
+49 7842 99722-00

Hier finden Sie Ihre lokalen Ansprechpartner: Ihre Ansprechpartner