Pacific Power Source bringt neue MIL-STD-1399-300 Teil 1 AC-Testoption für die Schifffahrt heraus

Neue MIL-STD-1399-300 Teil 1 AC-Testoption

 

Irvine, Februar 2022 – Pacific Power Source freut sich, die Veröffentlichung seiner neuesten Testroutinen bekannt zu geben, die speziell für die Prüfung von AC-Produkten auf Übereinstimmung mit dem Department of Defense Interface Standard Mil-Std-1399-300, "Aircraft Electric Power Characteristics", entwickelt wurde. Diese neue Softwareoption erweitert das wachsende Portfolio von Pacific Power Source Inc. an Testoptionen für die Einhaltung von Verteidigungsstandards.

Die Prüfnorm Mil-Std 1399-300 wird vom Verteidigungsministerium herausgegeben und gilt für alle Wechselstromsysteme an Bord. Sie wurde erstmals 1978 veröffentlicht und wurde mehrmals überarbeitet – mit dem Ergebnis der aktuellen Revision Teil 1.

Sie ist als integriertes Optionspaket erhältlich und wird mit dem UPC Studio Windows Steuerungsprogramm ausgeführt. Die MIL-STD-1399-300-1 Option enthält die neusten Testsequenzen von Teil 1 für alle AC-Leistungsgruppen. Diese enthalten dreiphasige, feste 400 Hz Frequenzen sowie ein- und dreiphasige 60 Hz Leistungsgruppen Testsequenzen.

Am Ende jedes Prüflaufs werden detaillierte Prüfberichte im Rich Text Format automatisch erstellt. Die mitgelieferten Vorlagen für Prüfberichte können bei Bedarf mit dem Logo des Endbenutzers und dem Firmennamen versehen werden.

Als integraler Bestandteil der PPSC Test Manager Software ist die MIL-STD-1399-300-1 Testoption sowohl für die linearen AC-Quellen der LMX Serie als auch für als auch für die AFX und AZX Serien verfügbar. Für die Anforderungen an Hochleistungstests liefern die AFX und die AZX Serie die erforderlichen Stromstärken.

"Wir freuen uns, diese Testmöglichkeiten sowohl neuen als auch bestehenden Kunden von Pacific Power Source-Produkte anzubieten. Diese neue Ergänzung zu unserem Angebot an Konformitätstests für den Verteidigungsbereich ermöglicht es unseren Kunden, einen zusätzlichen Nutzen und Wert aus ihrer Investition in die AC-Stromquelle zu ziehen und spart ihnen eine beträchtliche Menge an Einrichtungs- und Programmierzeit bei der Durchführung dieser", so Eric Lord, Verkaufsdirektor von Pacific Power Source.

Zielkunden für diese neue MIL-STD-1399-300-1 Testoption sind unter anderem EMV-Testlabore, die sich mit der Zertifizierung und Prüfung von Militärprodukten befassen und Hersteller von AC-betriebenen Schiffsgeräten, die ihre Produkte nach dieser MIL-Norm zertifizieren müssen. Sie können diese Option nutzen, um die Konformität während früher Phasen der Produktentwicklung zu überprüfen.

>> Diese Pressemeldung als Download

Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Passende Artikel
3150AFX Frontansicht AFX Serie
Programmierbare 3-phasige AC/DC-Quellen mit bis zu 15 kW pro Einheit und einem Frequenzbereich von 15-1200 Hz. Mit der AFX Serie lassen sich Systeme mit bis zu 120kW realisieren.
320LMX Frontansicht LMX Serie
Programmierbare lineare ein- und dreiphasige AC-Quellen mit bis zu 30 kVA Ausgangsleistung
3500 AZX AZX Serie
Programmierbare, regenerative AC/DC-Quellen &L asten mit einer maximalen Ausgangsleistung von 50kW pro Gerät. Als parallel geschaltetes System können bis zu 400kW erreicht werden.
P
Produkt nicht gefunden? Hier gelangen Sie zu unserem digitalen Produktberater: Zum Berater
Sie haben allgemeine Fragen zu unseren Produkten oder Leistungen? Hier können Sie uns direkt per Mail kontaktieren: Zum Kontaktformular
Sie möchten direkt mit uns sprechen. Rufen Sie uns gerne an:
+49 7842 99722-00

Hier finden Sie Ihre lokalen Ansprechpartner: Ihre Ansprechpartner